Sie sind hier: Start / News / Malwettbewerb zum "Tag des Klaviers"der Musikschule

Kreativität ist gefragt!

So kann's aussehen - Mira Rosemann hat sich schon mal Gedanken zum Malwettbewerb "Klavier auf Reisen" gemacht. Foto: Stefanie Löning

 

Alle Grundschulkinder, die Spaß daran haben, ein Bild zu malen, das später als Einladungskarte verschickt wird, sind aufgerufen, am Malwettbewerb der Musikschule des Emslandes teilzunehmen. Außerdem gibt noch viele weitere Preise zu gewinnen.

 

Der Wettbewerb steht unter dem Thema "Ein Klavier auf Reisen" und bezieht sich auf den "Tag des Klavieres " am 1. März 2020. Er richtet sich nach Angaben der Musikschule an Grundschüler. Eine Jury wird aus den eingereichten Bildern über die Preisvergabe entscheiden.

Das Gewinnerbild wird auf den Einladungen und Plakaten zum „Tag des Klaviers“ veröffentlicht, die vier ersten Preise werden am 1. März im Theater an der Wilhelmshöhe im Anschluss an das Theaterstück „Wolferls Reisen“ verliehen. Eine Auswahl der eingesandten Bilder wird an diesem Tag im Foyer des Theaters gezeigt. 

Über drei Monate Klavierunterricht an der Musikschule des Emslandes kann sich der Sieger des Wettbewerbs freuen. Als zweiten Preis gibt es einen Gutschein über 20 Euro bei der Buchhandlung Holzberg. Jeweils eine Familienkarte für das Linus-Bad erhalten der dritte und vierte Gewinner. Die vier Preisträger bekommen ebenfalls zwei Freikarten für das Theaterstück „Wolferls Reisen“ mit Sheila Arnold und Uta Jacobi im Theater am 1. März um 15 Uhr.

 

Mit dem Einsenden der Bilder berechtigen die Eltern der Kinder die Musikschule des Emslandes, die Bilder kostenfrei zu veröffentlichen. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn zu jedem Bild der Name, das Alter des Kindes, die Adresse, Schule und Telefonnummer angegeben werden. Abgedruckt werden nur der Vorname und das Alter des Kindes. Die Bilder verbleiben bei der Musikschule und können nicht zurückgesendet werden. Sie müssen bis zum 30. November an die Musikschule des Emslandes, Kleiststraße 7, 49716 Meppen mit dem Stichwort „Malwettbewerb“ geschickt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Quelle: Lingener Tagespost, den 01.11.2019