Sie sind hier: Angebote / Instrumentaluntericht / Klavier

Kontakt

Musikschule des
Emslandes e. V.
Kleiststraße 7
49716 Meppen

Tel.: 0 59 31 / 98 06-0
Fax: 0 59 31 / 98 06-66

E-Mail:
info@musikschule-des-emslandes.de

Öffnungszeiten:
mo - fr: 8.30 - 16.00 Uhr
mo u. do:  8.30 - 19.00 Uhr

Kontaktformular:
klicken Sie ...hier

Stadtplan/Kartenausschnitt:
Klicken Sie...hier

Anmeldung

Anmeldung als PDF
Anmeldung mit Schul- und Gebührenordnung und Tarife

Klavier

Das Klavier ist ein einladendes Instrument! Es bietet nicht nur die beste Übersicht über die in ihm enthaltenen Klangmöglichkeiten - es bietet sich selbst geradezu vorlaut an: Wer eine Taste anschlägt, hört einen Ton, wer den ganzen Unterarm auf die Tastatur legt, erzeugt einen „Cluster“, wer über die Tastatur wischt, produziert ein „Glissando“.

Jeder kann sich ans Klavier setzen und durch bloßes Ausprobieren eine Melodie oder so gar ein kleines Lied so spielen, dass es gleich „richtig klingt“. Wenn nun schon der Einstieg in die Welt der Tasten so motivierend ist - wie viel interessanter wird es erst, wenn zur schlichten Melodie der rechten Hand die Begleitung der linken hinzukommt: Dann ist auf dem Klavier einfach alles machbar - von der mehrstimmigen Bachfuge bis zum fetzigen Boogie-Woogie.

Die Klaviermusik spiegelt die Entwicklung der Musik seit dem 14. Jahrhundert wieder. Fast alle Komponisten haben bis in unsere Zeit hinein dem Klavier bedeutende Werke anvertraut.

Mit dem Klavierspiel kann man in jedem Alter beginnen, direkt nach der Vorstufe oder auch als Erwachsener. Fortschritte auf dem Instrument setzen regelmäßiges, tägliches Üben voraus.

An unserer Schule wird das „miteinander Musizieren“ frühzeitig entwickelt. Pianisten können „vierhändig“ oder an „zwei Klavieren“ spielen und sind als Begleiter von Melodieinstrumenten, oder als Partner in den vielfältigen Kammermusikbesetzungen sehr stark gefragt.

Wenn einmal der Weg zur Orgel oder zum Cembalo führen soll, bringt ein Klavierspielen die besten Voraussetzungen mit. 

Anfangsalter

ca. 6 Jahre 

Voraussetzungen

Kinder sollten vorher an einem Kurs der Musikalischen Früherziehung teilgenommen haben. Bezüglich der pianistischen Voraussetzungen sollte man sich von einem unserer Fachlehrer beraten lassen. 

Anfangsunterricht

Überwiegend in 2-er Gruppen,
später bei besonderer Begabung auch Einzelunterricht. 

Kosten des Instruments

Klaviere werden in den verschiedensten Preisklassen angeboten. Man sollte sich beim Kauf von einem unserer Fachlehrer oder in einem guten Fachgeschäft beraten lassen.
Mit etwas Glück kann man vielleicht ein geeignetes gebrauchtes Instrument erwerben. Viele Fachgeschäfte bieten die Möglichkeit des „Mietkaufs“ an.